Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Das Wesen der Eule von Uni
(ab 6)

Jeder kennt Hedwig, als Harrys treue Begleiterin. Hier eine andere Sicht auf sie.

Zitat des Tages

Also war Fleur doch eine Art Veela, dachte Harry und nahm sich fest vor, es gleich nachher Ron zu erzählen ... dann fiel ihm ein, dass Ron ja nicht mehr mit ihm sprach.

Harry Potter und der Feuerkelch, Kap.18

Mehrteiler des Monats (Januar 2013)
Crossing Borders Leo

Für alle, die dich noch nicht kennen sollten, erzähle uns erst einmal etwas über dich.

Ich bin 20 Jahre alt, studiere Biologie (ja, reine Biologie), bin großer Harry Potter Fan und lese im Allgemeinen sehr gerne. Ich stieß per Zufall auf diese Seite hier, und nachdem ich eine Fanfic nach der anderen verschlungen hatte, dachte ich mir: "Probier’s doch einfach mal selber!“
Nach etlichen von mir selbst verworfenen Anfängen kam ich letzten Endes zu dieser Story hier.

Worum geht es in deinem Mehrteiler „Crossing Borders“?

Es geht um drei Jungen, „Zauberschüler“ aus Deutschland, die durch einen mächtigen Zauber in Hogwarts auftauchen. Nebenbei beginnt sich auch das Böse wieder zu regen und Harry, Ron und Hermine müssen mal wieder ran. Diesmal können sie allerdings auf die Hilfe des Protagonisten Leo und seiner Freunde bauen. Es geht auch vor allem um die verschiedenen Lehrinhalte, die in Hogwarts und auf Burg Klingenstein gelehrt werden und wie diese beiden Gegensätze aufeinander prallen.
Mehr möchte ich auch nicht verraten, um euch nicht die Spannung zu nehmen.

Wie bist du auf den Titel gekommen, beziehungsweise in welcher Beziehung steht er zur Geschichte?

Auf den Titel kam ich über meine allererste Betaleserin. Ich hatte damals zwar schon eine Story, allerdings fehlte mir ein Titel.
Sie nahm damals an einem Schüleraustausch-Programm teil, das Crossing Borders, also „sich-überschneidende-Grenzen“ hieß.
Da ich auch die unterschiedlichen Lehrinhalte behandle und es ebenfalls ums Zueinanderfinden geht, dachte ich mir, der Name passt perfekt.

Die Geschichte beginnt mit den drei Jungs Max, Leo und Stefan, die später auf das berühmte Trio in Hogwarts treffen. Werden Harry, Ron und Hermine noch eine
große Rolle spielen oder wird es primär um die drei Jungs gehen?

Leo ist und bleibt ganz klar der Protagonist der Story, zusammen mit seinen Freunden. Aber er wird dem glorreichen Trio NICHT die Show stehlen. Insbesondere im Hinblick auf den Showdown. Leo und Co. werden eher „dabei“ sein und vielleicht das ein oder andere Mal helfen. Es ist einfach eine Geschichte über Harry und seine Freunde aus der Sicht von Leo.
Es mag vielleicht an der einen oder anderen Stelle etwas nach Gary Stu aussehen, aber das liegt dann eher an meinem Schreibstil als an der Tatsache, dass Harry und Co. aus dem Mittelpunkt gestoßen werden sollen.

Die Jungstruppe erinnerte mich durch ihre Streiche beim Lesen ein wenig an die Weasley-Zwillinge. Eine beabsichtigte Parallele?

Ja. Ich selbst bin großer Fan der Weasly-Zwillinge; der eifrige Leser liest sicher noch die ein oder andere Parallele.

Worauf dürfen sich die Leser in den nächsten Kapiteln noch freuen und weißt du bereits, wie viele Kapitel deine Geschichte ungefähr umfassen wird?

Es geht in den nächten Kapiteln richtig heiß her.
Wie viele Kapitel es am Ende sein werden, weiß ich nicht. Aber es wird sicher noch einiges kommen, das kann ich versprechen.

Bisher arbeitest du ja nur an dem einen Mehrteiler. Sind andere bereits in Bearbeitung oder möchtest du dich vorerst auf „Crossing Borders“ konzentrieren?

Ich werde mich vorerst nur auf „Crossing Borders“ beschränken, da mein Studium doch recht aufwendig ist und ich mich nicht nur dem Schreiben widmen kann.

Und zum Schluss darfst du dich jetzt mit ein paar letzten Worten direkt an deine Leser richten.

 Ich freue mich, dass ihr meine Fanfic lest und hoffe, dass sie euch gefällt.
Wenn ihr mir nach dem Lesen eine kurze Kritik, egal wie sie ausfällt, da lasst, würde mich das sehr freuen.
UND ! wenn ihr irgendwelche Anregungen habt, zögert nicht, die mir zukommen zu lassen. Ich freue mich immer über neue Ideen.

Viel Spaß beim Lesen,
Leo

Wir danken Leo im Namen aller Leser
Einen Kommentar abgeben
Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen