Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Passwörter von Namika
(keine Altersempfehlung)

Kleiner Oneshoot über Neville mit einem fast alltäglichen Problem.

Zitat des Tages

»... Der Geist ist ein komplexes und vielschichtiges Etwas, Potter -
zumindest gilt das für die meisten.«

Harry Potter und der Orden des Phönix, Kap.24

Reviews für Die Kraft zu Leben

Review zu "Kapitel 57: Epilog" aus "Die Kraft zu Leben" von Lythanda

Name: Hornet (Anonymer Nutzer)
Datum: 2011-05-28 06:15:47
Tja, ich kann nur hoffen, dass dich diese Zeilen noch erreichen, denn der Ablaus und nichts anderes kann dieses Review sein, ist nunmal das Brot des Künstlers.
Zudem freue ich mich immer, ein Geschichte ausgesucht zu haben, die mir auch gefällt und ich sie zu Ende lesen kann, wenn sie denn eins hat, kommt ja auch leider oft vor.
Besonders beeindruckt war ich von der Figur Carol. Ich finde es immer besonders schön, wenn sich ein Autor bemüht, mal andere Wege zu gehen. Es gibt sicher andere Mysterien in der Welt, als albernes Zauberstab gefuchtel. Auch wenn es Carol immer wieder bewunderte und manchmal auch beneidete, geau wie ich auch;-)
Jetzt weis ich garnicht, ob du nochwas geschrieben hast, werd gleich mal nachschauen und wenn ja, gleich lesen.
Also, danke für die unterhaltsamen Stunden und für die Zukunft viele Idehen und Kraft und Zeit sie umzusetzen.
Sonnige Grüße
Hornet
Antworten

Review zu "Kapitel 57: Epilog" aus "Die Kraft zu Leben" von Lythanda

Name: Hedwig (Anonymer Nutzer)
Datum: 2007-12-13 19:40:38
Habe gerad zu ende gelesen und finde deine geschichte ganz gut. Aber das ende finde ich ein wenig lieblos geschrieben. Ich mag den epilog und finde es schön das hagrid noch so gewürdigt wird. Lg hedwig
Antworten

Review zu "Kapitel 50: Der Tod im See" aus "Die Kraft zu Leben" von Lythanda

Name: Rudi (Anonymer Nutzer)
Datum: 2006-11-20 04:41:41
Hallo Lythanda,

mit einer solchen Wendung habe ich nicht gerechnet.

Für die Todesser duchaus konsquent, aber oder deshalb brutal.

Du hast wieder sehr spannend geschrieben und da es jetzt um Hogwarts geht tauchen Harry und seine Freunde wieder aktiv auf. Gut so.

Ich hoffe der Feindauffindezauber kommt vor dem eigentlichen Angriff nicht zu spät.

Gruß Rudi
Antworten

Review zu "Kapitel 48: Wolfsgeschichten" aus "Die Kraft zu Leben" von Lythanda

Name: Rudi (Anonymer Nutzer)
Datum: 2006-11-02 12:16:29
Hallo,

endlich komme ich mal wieder dazu zulesen. Aber ich vergesse keines deiner Kapitel.

Ich habe schon viel über Werwölfe und die Art der Verwandlung in FFs gelesen. Aber diese hier ist einfach einmalig. Toll geschrieben sind alle deine Kapitel, die Idee beide Seelen, beide Wesensarten gleichzeitig existieren zu lassen ist einmalig. Ich bin begeistert.

Gruß Rudi
Antworten

Review zu "Chapter 1: Und so beginnt es..." aus "Die Kraft zu Leben" von Lythanda

Name: Harry Potter Fan (Anonymer Nutzer)
Datum: 2006-09-01 08:16:46
Sorry, aber Kapital 47 kann nicht geöffnet werden. Bitte, bitte korrigieren. Die Story ist toll!!!!
Du hast in Zeile 184 einen Fehler - gemäss Fehlerprotokoll.

Antworten

Antwort des Autors (Lythanda)

Name: Lythanda
Datum: 2006-09-01 08:16:46
Vielen Dank für den Hinweis, ich habe es sofort mit der Meldung des Fehlerprotokolls an die Admins weitergegeben. Sie kümmern sich sofort drum. Ich hoffe, es geht bald wieder und Du kannst weiterlesen. Liebe Grüße Lythanda
Antworten

Review zu "Chapter 1: Und so beginnt es..." aus "Die Kraft zu Leben" von Lythanda

Name: Schneeflocke
Datum: 2006-08-17 00:14:33
Hm, also... ja, ich muß zugeben, daß ich noch nicht einmal das erste Kapitel deiner Story fertig gelesen habe. Möchte aber natürlich auch sagen, warum das so ist. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, daß diese Story betagelesen wurde und wenn doch, dann solltest du dir einen anderen Betaleser suchen. Die Interpunktionsfehler habe ich irgendwann aufgehört zu zählen, einige Ausdrucksfehler stechen sofort ins Auge und dann wechselst du munter zwischen alter und neuer Rechtschreibung hin und her. Zum Inhalt oder dem Schreibstil kann ich gar nix sagen, weil mir diese ganzen kleinen ´Ärgernisse´ einfach den Spaß am Lesen vertreiben. Tut mir leid, daß das jetzt so negativ klingt, aber ich denke nur wenn es gesagt wird, kann man es auch ändern.

Antworten

Antwort des Autors (Lythanda)

Name: Lythanda
Datum: 2006-08-17 00:14:33
Danke für Deinen Kommentar :) Hm... es kann durchaus möglich sein, dass hier von den ersten Kapiteln eine alte Fassung steht, die noch nicht vollständig korrigiert worden ist, die Geschichte wird immer wieder überarbeitet, da ändert sich an Korrekturen so einiges. Vielleicht magst Du ja trotzdem mal weiter lesen, es gibt inzwischen eine Menge Leute, die die Geschichte ihres Inhalts und des Stils wegen schätzen. Was die von Dir bemängelten "Ausdrucksfehler" angeht, kann ich nicht viel sagen, da Du keine Beispiele nennst, sonder sie nur im Bausch und Bogen erwähnst, muss allerdings anmerken, dass ich an meiner Ausdrucksweise nichts ändern werde, da das nun mal mein Schreibstil ist und ich mich da nicht wirklich verbiegen möchte. Sicherlich hat sich der Ausdruck und der Stil im Laufe der Geschichte verändert, das ist auch normal, es drückt die Entwicklung des Autors aus und ich möchte es gerne so belassen. :D Ansonsten kann ich nur hoffen, dass Du trotzdem weiter liest, die späteren Kapitel sind definitiv in einer frischer korrigierten Version hier, was dann doch einiges an Tippfehlern vermindern sollte. Auf jeden Fall Danke für Deine Rückmeldung, ich hoffe, ich bekomme dann irgendwann auch einmal einen inhaltlichen Kommentar von Dir. ;) Liebe Grüße Lythanda
Antworten

Review zu "Kapitel 45: Vorbereitungen" aus "Die Kraft zu Leben" von Lythanda

Name: Daniel
Datum: 2006-08-01 15:47:38
Schön, das du wieder geupdatet hast!

Habe ich vor einigen Kaiteln noch Snape kritisiert, so muss ich sagen, dass er in meinen Augen in diesen letzten Kapiteln wieder sehr viel "echter" geworden ist, durch den Konflikt mit Harry und McGonagal, ist er wieder zu Snape geworden, das finde ich gut.

Gruss Daniel

Antworten

Antwort des Autors (Lythanda)

Name: Lythanda
Datum: 2006-08-01 15:47:38
Vielen Dank für Deinen Kommentar, Daniel. Ich bin froh, dass Dir die Darstellung des Snape gefällt. Er ist halt bei Carol etwas anders drauf,nachdem die beiden ja schon einiges gemeinsam erlebt haben. Aber ein Kuscheltier wird er bei mir nie werden... Liebe Grüße Lythanda
Antworten

Review zu "Chapter 1: Und so beginnt es..." aus "Die Kraft zu Leben" von Lythanda

Name: Katja
Datum: 2006-06-09 21:15:34
Voll cooler Schreibstil
Antworten

Review zu "Kapitel 40: Ein erster Schritt" aus "Die Kraft zu Leben" von Lythanda

Name: Celena Urgo
Datum: 2006-04-01 16:33:18
AAAACH. Ist das schön!!!!!! Remus und Carol san einfoach süß. Wirklich. Schreib bitte weiter.

Bin gespannt, ob Carol mithilft die Todesser zu erledigen.
Antworten

Review zu "Kapitel 38: Sorgen und Nöte" aus "Die Kraft zu Leben" von Lythanda

Name: Celena Urgo
Datum: 2006-03-16 18:30:45
Noch kei nReview für das Kapitel? Na da bin ich aber die Erste *g*

Sehr schön geschrieben. Bitte weiter so!
Antworten
Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen