Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
The Hippy Shake von TalynSlytherin
(keine Altersempfehlung)

Ein Kostümball mit vorgegebenen Muggelkostümen – ist das Ministerium jeck?

Zitat des Tages

Und ich muss auch eine Anzeige für den Tagespropheten entwerfen«, fügte er nachdenklich hinzu. »Wir brauchen einen neuen Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste ... meine Güte, wir verschleißen sie alle recht schnell.«

Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Kap.18

Review zu ""Grün. Wie ihre Augen."" von dustin2Bdone

Name: unknownqueen (Anonymer Nutzer)
Datum: 2015-01-23 21:47:32
Schöne story, und mir hat das Ende auch gefallen , das passt doch einfach oder ?
Muss auch mal storys ohne happy end geben ;)
Antworten

Review zu ""Grün. Wie ihre Augen."" aus ""Grün. Wie ihre Augen."" von dustin2Bdone

Name: Guest (Anonymer Nutzer)
Datum: 2014-08-17 11:45:20

nette Geschichte. passt zu dem Tom Riddle den wir kennen. auf jedenfall gut geschrieben. :D

Antworten

Review zu ""Grün. Wie ihre Augen."" aus ""Grün. Wie ihre Augen."" von dustin2Bdone

Name: KarliePotterfan (Anonymer Nutzer)
Datum: 2012-12-09 16:37:42

Wow, ich hab es durchgelesen, und ich bin hin und weg.

Richtig gut geschrieben, bäääm :D

Eine Frage hätte ich: Tom Riddle war doch total hübsch- müsste er nichtt eher beliebt gewesen sein, auch wenn er nie mit anderen Leuten sprach?

Naja, mir hat es sehr gefallen :*

Alles Liebe,

Karlie v. H-L

 



Antworten

Antwort des Autors (dustin2Bdone)

Name: dustin2Bdone
Datum: 2012-12-09 16:37:42

Ich glaube wenn man sich eigenbrödlerisch genug verhält kann das gute Aussehen auch nicht mehr viel wettmachen. Tom war arrogant und hielt sich für etwas Besseres. Er hatte nicht das geringste Verlangen beliebt zu sein und wird sich auch abstoßend genug verhalten haben. Er hatte seinen Fanclub, der später einen Teil seiner Todesser ausmachte (auch wenn der in der FF nicht erwähnt ist), hatte allerdings zu denen auch keine emotionale Bindung. Rashel wäre die Einzige gewesen, die ihm seiner Meinung nach ebenbürtig war. Das zumindest ist meine Interpretation. 

LG und danke für dein Review, 

Tobe

Antworten

Review zu ""Grün. Wie ihre Augen."" aus ""Grün. Wie ihre Augen."" von dustin2Bdone

Name: Loony (Anonymer Nutzer)
Datum: 2012-03-11 12:59:01
die Geschichte ist echt gut, diese Reaktion passt doch total auf unseren Voldy
Und wahrscheinlich wollte sich Tom Riddle genau deswegen nicht mehr verlieben und konnte dann irgendwann gar keine Liebe mehr empfinden
Antworten

Review zu ""Grün. Wie ihre Augen."" aus ""Grün. Wie ihre Augen."" von dustin2Bdone

Name: Loony (Anonymer Nutzer)
Datum: 2012-03-11 12:58:06
die Geschichte ist echt gut, diese Reaktion passt doch total auf unseren Voldy
Und wahrscheinlich wollte sich Tom Riddle genau deswegen nicht mehr verlieben und konnte dann irgendwann gar keine Liebe mehr empfinden

Antworten

Antwort des Autors (dustin2Bdone)

Name: dustin2Bdone
Datum: 2012-03-11 12:58:06
Genau so seh ich das auch ;)
Danke für dein Review!
LG
Antworten

Review zu ""Grün. Wie ihre Augen."" aus ""Grün. Wie ihre Augen."" von dustin2Bdone

Name: Namika
Datum: 2010-06-09 17:05:17
Hey,
super Geschichte! Ich finde, dass es ein \'schöner\' Anfang für seine Karriere als schwärzester Magier ist^^ Die Idee ist super, es ist eine ganz normale Situation (mehr oder weniger). es passt ja leider nicht ganz in die HP-Geschichte, weil Voldemort ja keine Liebe empfinden kann und, wie gesagt, kein Außenseiter war (mann, ich hab auch immer was zu kritisieren;)) aber ich finde, da kann man großzügig drüber wegsehen. Also kurz gesagt: Ich mag deine Story und deinen Schreibstil echt gern!
lg, nami

Antworten

Antwort des Autors (dustin2Bdone)

Name: dustin2Bdone
Datum: 2010-06-09 17:05:17
dankeschön :)
haha Kritik muss sein! ;)
LG, Tobes
Antworten

Review zu ""Grün. Wie ihre Augen."" von dustin2Bdone

Name: alex (Anonymer Nutzer)
Datum: 2010-05-19 07:05:56
echt gut geschrieben mit beeindruckendem ende, aber ganz im ernst wie bist du auf diese GENIALE idee gekommen?????
alex

Antworten

Name: dustin2Bdone
Datum: 2010-05-19 07:05:56
haha danke. Ich muss ehrlich sagen, ich weiß es nicht mehr so genau. I-wie bin ich auf das Ende gekommen (Grün wie ihre Augen und sou) und der Rest hat sich dann mehr oder weniger ergeben. I-was von wegen Tom Riddles ersten Mord hatte ich halt noch im Kopf... Keine Ahnung, aber freut mich, dass sie dir gefällt :)
LG, Tobe
Antworten

Review zu ""Grün. Wie ihre Augen."" aus ""Grün. Wie ihre Augen."" von dustin2Bdone

Name: ChaosBraut
Datum: 2010-04-02 18:07:02
Wünderschön (:


Antworten

Antwort des Autors (dustin2Bdone)

Name: dustin2Bdone
Datum: 2010-04-02 18:07:02
Dankeschön :)
LG
Antworten

Review zu ""Grün. Wie ihre Augen."" aus ""Grün. Wie ihre Augen."" von dustin2Bdone

Name: Sayuchan
Datum: 2010-02-16 17:23:47
Hallo dustin!

Mir gefällt dein One Shot sehr gut! Ich lese selten etwas über Tom Riddle, aber als dein Text in der Zufallsauswahl war, hat mich die Inhaltsangabe interessiert. Es schreiben nicht gerade viele über Tom Riddles Schulzeit oder seine Beziehungen (okay, nicht viele ernstzunehmende Autoren).
Ich kann mir jedenfalls gut vorstellen, dass Tom tatsächlich so reagiert hätte. Nur, dass er als Außenseiter gesehen wurde, das glaube ich nicht. Er war ja auch Vertrauensschüler, wird als hübsch beschrieben und war einer von Slughorns Lieblingen, bestimmt wären die meisten Mädchen begeistert gewesen, wenn er mit ihnen hätte ausgehen wollen =)

Liebe Grüße,
Sayu

Antworten

Antwort des Autors (dustin2Bdone)

Name: dustin2Bdone
Datum: 2010-02-16 17:23:47
Hey, freut mich, das er dir gefällt.
Es stimmt wohl, dass er nicht so offentsichtlich ein Außenseiter war, allerdings könnte ich mir auch vorstellen, dass er sich so absondert, weil er eben diese 'Ihr-seid-es-nicht-wert'-Einstellung hat.
Liebe Grüße, Tobes
Antworten

Review zu ""Grün. Wie ihre Augen."" aus ""Grün. Wie ihre Augen."" von dustin2Bdone

Name: Daniel Potter (Anonymer Nutzer)
Datum: 2009-12-21 19:08:46
Die Geschichte ist eigentlich gut aber das einzige was schlecht ist,ist das Tom das Mädchen getötet hat...ich bitte dich das zu ändern so das er ihr nur einen gemeinen Fluch auf den Hals gehetzt hat,weil damit wäre Tom einfach unmöglich durch gekommen.Das ist ein fehler in der realistik das er einfach in Hogwarts jemanden umbringen kann.Du kannst es ja beibehalten das der Lichtblitz grün war aber der Fluch sollte ein anderer sein.

gez.

Daniel Potter.

Antworten

Antwort des Autors (dustin2Bdone)

Name: dustin2Bdone
Datum: 2009-12-21 19:08:46
Also danke erstmal für das Review - auch Kritik muss sein.
Ich verstehe, was du meinst, wenn du sagst, es ist unrealistisch, dass Riddle ungestraft morden kann. Allerdings weißt du aber ja auch nicht, wie es weitergeht... Die Story muss ja nicht 100% in JKRs Handlungsstrang passen. Wenn die Geschichte weiterginge, wäre Tom vielleicht von der Schule geflogen und nach Askaban gekommen, dort ausgebrochen, was auch immer... Es gibt schließlich auch FFs, die von Hermines und Snapes Beziehung handeln, die zudem noch von Dumbledore gebilligt ist - auch eher unrealistisch, wenn du mich fragst. Aber dafür ist es doch eine FF oder?
Daher werde ich das Ende nicht abändern.

LG, Tobes
Antworten
Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen