Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Albus Potter und das Auge Slytherins von Lancelot
(ab 12)

Die Anzeichen mehren sich, dass vor 19 Jahren nicht alle schwarzen Magier besiegt wurden und dass die lange Phase des Friedens ein Ende haben könnte. Zunehmend gerät Hogwarts ins Zentrum dunkler Intrigen und Albus Potter und seine Freunde sehen sich mit einer Bedrohung aus einer längst vergessen geglaubten Vergangenheit konfrontiert...

Der Prolog spielt drei Jahre vor Harry Potters erstem Schuljahr in Hogwarts. Die Haupthandlung beginnt kurz vor dem Epilog aus "HP ... weiterlesen

Zitat des Tages

Und ich muss auch eine Anzeige für den Tagespropheten entwerfen«, fügte er nachdenklich hinzu. »Wir brauchen einen neuen Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste ... meine Güte, wir verschleißen sie alle recht schnell.«

Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Kap.18

Review zu "Kummer mit Kaffeetafeln" aus "Kummer mit Kaffeetafeln" von fthoele

Name: Severa Hood
Datum: 2009-12-09 17:35:41
*lach* na das ist ja was....erst war mir nicht wirklich klar, was das ganze soll.
Aber dann...meine Güte, also mir ist ja schon fast selber schlecht.
Das mit dem Abendessen verschieb ich mal um ne ganze Weile. Besser ist das.
Lord Voldemort und seine Todesser sind echt grausam. Da darf man die Todsünde der Völlerei natürlich nicht auslassen.
Boah, vor allem war ich mal bei weit entfernter Verwandschaft in Norddeutschland zu Besuch, ein ganzes Wochenende. Nu ess doch, iss mal dies, probier mal das. Iss doch. Lang zu. Etc. Ein Wochenende als Stopfgans.
Und am letzten Tag hatte man sich befremdlicherweise schon so sehr dran gewöhnt, das man nach dem mehrgängigen Mittagessen und einer 10 Minute Verdauungs-Runde ums Restaurant gierig nach dem Kaffeetrinken fragte *schüttel*.
Danke, für deine Geschichte!

Antworten

Antwort des Autors (fthoele)

Name: fthoele
Datum: 2009-12-09 17:35:41
Nur zu deiner Info: Ich bin voll und ganz Norddeutscher, aber auch ich war schockiert, als ich in Dänemark mal einer solchen Kaffeetafel beiwohnen durfte, mir wird ja jetzt noch schlecht.
Danke für den review!
Antworten

Review zu "Kummer mit Kaffeetafeln" aus "Kummer mit Kaffeetafeln" von fthoele

Name: luna_lovegood
Datum: 2009-12-05 18:42:38
*lach*
Also die Idee ist wirklich genial ... ich hatte das so richtig vor mir, all diese Torten, Kuchen und Plätzchen.
Wirklichsehr kreativ und mal was ganz anders.
liebe adventgrüße von luna

nein wirklich, das grinsen geht nicht mehr weg :)

Antworten

Antwort des Autors (fthoele)

Name: fthoele
Datum: 2009-12-05 18:42:38
Danke für dein Review, ich hoffe dir ist nicht schlecht geworden beim Lesen. Ich kriege jedes Mal Kuchen-Flashbacks wenn ich die Geschichte lese *würg*
Antworten
Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen