Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Wintermärchen von Windtaenzer
(keine Altersempfehlung)

Adventszeit bei den Zentauren, kleine und grosse Geheimnisse im Wald.

Die Geschichte besteht aus 6 zusammenhängenden Drabbles.

Zitat des Tages

»Überhaupt führt sich Percy diesen Sommer ziemlich eigenartig auf«, sagte George stirnrunzelnd. »Und tatsächlich hat er einen Haufen Briefe verschickt und sich oft in seinem Zimmer eingeschlossen ... Ich meine, so oft kannst du eine Vertrauensschülermedaille auch nicht polieren ...«

Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Kap.3

Reviews für Squib

Review zu "Kapitel 1" aus "Squib" von Voldemorts Erbe

Name: Schwyzer (Anonymer Nutzer)
Datum: 2011-03-30 21:20:05
Salü Voldemorts Erbe

Ich schreibe dieses Review mit Tränen in den Augen, sehr gut geschrieben und extrem traurig Arroganz, Rassismus, und Überheblichkeit, in die Magische Welt verpakt. Ein Manzeichen, ich werde bei mir selbst beginnen, vielen herzlichen Dank für deine Geschichte.

Mitl Frühlingsgrüssen aus der Schweiz

Schwyzer
Antworten

Review zu "Squib" von Voldemorts Erbe

Name: Namika
Datum: 2010-07-10 23:31:44
hey :),

deine Story hat mir super gefallen! Eigentlich mag ich keine zusätzlichen Familienmitglieder, da das fast immer OCs sind, die die Welt retten. Atair ist aber echt schön geschrieben.
Am besten gefällt mir, dass er sich fast wie ein Hauself benimmt. Dank Dobby wissen wir ja, wie die Malfoys ihre Diener behandeln ;)
Ja, der OS ist aber echt traurig ... wenn ich mir das vorstelle ... aber ich weiß nicht, ob (selbst) Malfoy so kalt ist und so mit dem Tod seines Bruders umgeht.
Schöner Schreibstil!
Ich freu mich schon auf die Fortsetzung (hab sie grade eben entdeckt)

lg, nami
Antworten

Review zu "Kapitel 1" aus "Squib" von Voldemorts Erbe

Name: Nano
Datum: 2010-05-11 14:16:09
Hallo!
Also deine Geschichte ist wirklich sehr authentisch. Das Verhalten des Malfoys ist nur zu klar nachzuvollziehen und auch die anfänglichen Gedanken Atairs über seine Minderwertigkeit konnte ich mir nur allzu gut vorstellen.
Das Ende -auch wenn es vorauszusehen war- hat mich dann doch ziemlich getroffen, denn innerlich hat man die ganze Zeit für Atair gehofft.
Das Aufgreifen des Motivs "Keiner kann leben, während der Andere überlebt" war auch sehr passend; es hat der Aussage aber eine ganz andere Bedeutung gegeben, als es im Zusammenhang mit Harry und Voldemort hatte.
Wirklich sehr gelungen und Hut ab für solch eine tolle Umsetzung der Idee.
Liebe Grüße,
Nano
Antworten

Review zu "Kapitel 1" aus "Squib" von Voldemorts Erbe

Name: Gummiwhore
Datum: 2010-05-10 18:09:09
Wie traurig!
Arme Hermine, arme Atair.
Deine Idee find ich richtig gut! auch deine schreibstill ist echt klasse.
Großes Lob also an dich!!
Ich werde mir auf jeden fall auch noch andere Ffs von dir ansehen bis jetzt hat mir das nähmich sehr gut gefallen und ich hoffe das ich noch mehr solcher guten Ffs finden werde.
lG Gummi
Antworten

Review zu "Kapitel 1" aus "Squib" von Voldemorts Erbe

Name: Luca
Datum: 2010-05-09 09:18:16
Wow!!!
Ich weiß echt nicht was ich sagen soll...
Das ist so toll geschrieben und genau wie Mrs Black und Rejalin sitze ich hier und heule....
Ich finde es (gerade total schwer, das was ich sagen will in Worte zufassen) ne im Ernst: Ich finde es unendlich traurig, dass Menschen so mit ihrem Kind umgehen, aber bei den Malfoys wundert mich eh nichts mehr...
Antworten

Review zu "Kapitel 1" aus "Squib" von Voldemorts Erbe

Name: Rejalin
Datum: 2010-05-08 23:40:32
Wow, das ist wirklich verdammt gut geschrieben.
Ich war wirklich im Bann der Geschichte und irgendwann habe ich geahnt, wohin das führt und dann kam es so und dann sind die Tränen einfach gekommen.
Das ist wirklich ein ernstes Thema und das Schlimme ist, dass ich mir vorstellen kann, dass Menschen wie die Malfoys wirklich so handeln.
Deine Geschichte ist wirklich toll!
LG
Rejalin
Antworten

Review zu "Kapitel 1" aus "Squib" von Voldemorts Erbe

Name: Mrs Black
Datum: 2010-05-08 22:14:37
man scheiße, ey!!! ich heule ich heule echt!! Das so extrem traurig geschrieben, dass ich gar nicht weiß... ich muss mich erstmal einkriegen! ist aber wunderbar geschrieben.
VG Mrs Black
Antworten

Review zu "Kapitel 1" aus "Squib" von Voldemorts Erbe

Name: potterfan (Anonymer Nutzer)
Datum: 2010-05-08 17:45:36
hi, das ist echt gut, aber totaaaal traurig.
die idee ist mal echt was neues und gefällt mir :)
Antworten
Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen