Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Heavenly Love von Windtaenzer
(keine Altersempfehlung)

Poetische Luna in der Nachkriegszeit

(Schmetterlinge / Ausser Konkurrenz)

Zitat des Tages

»Ich bin hier auf Dumbledores Befehl«, sagte Snape, dessen Stimme im Gegensatz zu Sirius' zwar ruhig blieb, doch immer gereizter wurde, »aber bleib von mir aus, Black, ich weiß, dass du gern das Gefühl hast ... beteiligt zu sein.«

Harry Potter und der Orden des Phönix, Kap.24

Review zu "Rückwärts in die Dunkelheit" von pirat

Name: Guest (Anonymer Nutzer)
Datum: 2015-01-16 15:31:02

super spannend, interessante Charactere - GENIAL!

Die Geschichte gefällt mir echt gut, großes Lob. Besonders toll finde ich wie du Sirius und dessen Beziehungsmuster beschreibst.

In der Epub-Version würde ich mir weniger Anmerkungen des Autors wünschen (zwischen den Kapiteln). Die stören den Lesefluss.

Und eine Frage: Wie finden die Rumtreiber Snapes Geheimnis raus? Das ist mir nicht ganz klar geworden..

Antworten

Review zu "Prolog" aus "Rückwärts in die Dunkelheit" von pirat

Name: anna blonde witch
Datum: 2014-12-20 23:05:13
Sehr poetisch geschriben
Antworten

Review zu "Kapitel 1: Von Vorurteilen und Feindschaften" aus "Rückwärts in die Dunkelheit" von pirat

Name: HPfan (Anonymer Nutzer)
Datum: 2013-12-29 17:29:56

WOW!!!

Cooles Kapitel und dein Schreibstil.......

Einfach nur Wow. Ich bin sprachlos.....

Antworten

Review zu "Prolog" aus "Rückwärts in die Dunkelheit" von pirat

Name: RabeNele (Anonymer Nutzer)
Datum: 2013-12-29 17:24:00

Hi! Ich bin heute auf deine Geschichte gestoßen und finde sie sehr gut.

Den Prolog fande ich auch sehr schön, man kann sich gut in die Szene hineinversetzen und sie ist auch sehr geheimnisvoll. Wer derjenige wohl ist??? Auch wie du die Szene beschrieben hast, ich finde sie etwas poetisch.

Hast du die Gedichte am Anfang selbst geschrieben? Würde mich mal interessieren!

Also, insgesamt ein fettes Lob von mir und ein schönes neues Jahr!

LG Nele

Antworten

Review zu "Kapitel 16: Erzwungene Einsichten" aus "Rückwärts in die Dunkelheit" von pirat

Name: Guest (Anonymer Nutzer)
Datum: 2013-08-12 01:32:12
Super weiter so!
Antworten

Review zu "Epilog" aus "Rückwärts in die Dunkelheit" von pirat

Name: pajarita
Datum: 2013-03-07 22:16:00

Hallo =)


Zuerst einmal ein riesiges Kompliment zu dieser Geschiche. Einfach unglaublich, wirklich! Ich hab jetzt mehrere Nächte damit zugebracht, sie zu lesen und es hat riesigen Spaß gemacht.

Dein Stil ist echt toll, wobei ich das Gefühl hatte, dass du während der Story noch besser geworden bist.

Das einzige Problem, das ich hatte, war die schwarze Magie, weiße Magie - Sache. Das war mir, gerade als z.B. Sirius nach Durmstrang gegangen ist, irgendwie zu (hihi) "schwarz-weiß", wobei einige Charaktere das ja aufgelockert haben...

Aber das waren immer nur kleine Punkte in einer sehr gelungenen Geschichte. Mich hätte noch interessiert, wie du das Wiedersehen von Sirius mit Remus und Harry beschreibst, aber irgendwann ist wohl auch einmal genug =)

Viele liebe Grüße

Pajarita

Antworten

Review zu "Kapitel 18: Ein Ausflug nach Cambridge" aus "Rückwärts in die Dunkelheit" von pirat

Name: Lilylike (Anonymer Nutzer)
Datum: 2012-02-07 16:58:41
Die Darstellung von Snapes Mutter gefällt mir.
LLLLLIIIIIIIILLLLYYYYYY WO BLEIBST DU?
Antworten

Review zu "Kapitel 17: Minas Geschichte" aus "Rückwärts in die Dunkelheit" von pirat

Name: Lilylike (Anonymer Nutzer)
Datum: 2012-02-07 16:22:06
UUUUUHHHHHHH!!! Ich LIEBE vampirgeschichten!!!^^
Antworten

Review zu "14. Kapitel: Toujours pur ? Stets rein" aus "Rückwärts in die Dunkelheit" von pirat

Name: Lilylike (Anonymer Nutzer)
Datum: 2012-02-07 14:58:17
an Lilly_Evans:im 5. Band erzählt Sirius ein Bißchen über seine Familie unter anderem auch mit dem Familienspruch es wurde glaube ich von Leonardo da Vinci eigentlich erfunden!?glaub ich! Naja auf jeden fall PIRAT:
Deine Fantasie ist bemerkenswerk^^ Ich will ja eigentlich auch mal so eine geschicgte schreiben aber so viel Fantasie hab ich glaub ich nicht:( Naja jeder hat seine Schwächen ne? Obwohl ich ja dachte ich kann sowas gut aber da hab ich mich anscheinend getäuscht.Ich finde übrigens das sehr gut hinkriegst mit dem "Bösen und Guten" wenn man das so nenen kann.Naja ich freu mich auf jeden fall über diese lange geschichte auch wenn ich dir immer noch nicht verzeih das lily so wenig darin vorkommt und sie nicht mit james im gleichen Jahrgang ist!!!!*schmollmund mach und auf die Tränendüse drück* ^^:) XD
naja Lilylike^^
Antworten

Review zu "Kapitel 13: Seelenspiele" aus "Rückwärts in die Dunkelheit" von pirat

Name: lillylike (Anonymer Nutzer)
Datum: 2012-02-07 12:01:32
Hey weise weise was du hier über dir Seele von dir gibst:) Ja Weißheiten kann nicht jeder von sich geben. Du bist mir Symphatisch;)
Antworten
Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen