Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Encouragement von lunatic
(ab 12)

Draco Malfoy bemitleidet sich selbst, nachdem Slytherin zum wiederholten Male gegen Gryffindor im Quidditch verloren hat. Ausgerechnet ein Gryffindor versucht ihn zu trösten ...

Zitat des Tages

Black wandte sich um und sah ihn an; Snapes Kopf scheuerte über die Decke, doch Black schien es nicht zu kümmern.
»Du willst?«, sagte er. »Im Ernst?«
»Ja, im Ernst!«, sagte Harry.
Blacks ausgemergeltes Gesicht verzog sich zum ersten wirklichen Lächeln, das Harry bei ihm gesehen hatte.

Harry Potter und der Gefangene von Askaban, Kap.20

Review zu "Scamander-Challenge" aus "Frühjahrs-Challenge: Meine Begegnung mit Newt Scamander" von severinalupin

Name: Curious (Anonymer Nutzer)
Datum: 2015-03-11 14:13:56

Hallo Severinalupin,

auch dir kann ich für die Erfüllung der Challenge nur gratulieren. Auch dein OS sprüht vor Witz und hat trotzdem eine Message. Ist dir gut gelungen! Ich finde diese Ungerechtigkeiten den Werwölfen gegenüber auch schreklich und deshalb freue ich mich, dass Snape sich für sie einsetzt. Auch wenn er dabei so tut, als würde er es nur für Geld und Ruhm tun. Scamanders und sein Einsatz verbessern nicht nur die Situation der Werwölfe, sondern letztendlich die Gesellschaft! Die Freundschaft, welche sich zwischen dem Toten und dem Lebenden entwickelt, finde ich auch sehr schön! Und vor allem das Ende ist sehr berührend.

Wie Snape auf Lupins Umarmungen reagiert, ist echt lustig. Aber auch Scamanders Reatkion auf Snapes Behauptung, sich nicht erschreckt zu haben. Ha Ha Ha!

LG,

Curious



Antworten

Antwort des Autors (severinalupin)

Name: severinalupin
Datum: 2015-03-11 14:13:56
danke :)))
deine reviews sind echt herzerfrischend!
es freut mich sehr, dass dir mein OS gefallen hat und mein humor dich amüsiert ^^
man liest sich,
severinalupin
Antworten
Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen