Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Der Seelenbewahrer von IndigoNightOwl
(ab 12)

Übersetzung - Draco ist im Besitz eines Anhängers, der bald sein wahres Gesicht zeigt: Er kann seinen Träger kontrollieren. Ginny, die Zeugin dieses Problems wird, mischt sich ein. Draco ist jedoch anfangs nicht begeistert davon, sich von ihr helfen lassen zu müssen.

Zitat des Tages

»... Der Geist ist ein komplexes und vielschichtiges Etwas, Potter -
zumindest gilt das für die meisten.«

Harry Potter und der Orden des Phönix, Kap.24

Reviews für Das fünfte Schuljahr

Review zu "Beziehungen" aus "Das fünfte Schuljahr" von Lisande

Name: Guest (Anonymer Nutzer)
Datum: 2014-08-20 00:35:06
Hermines gestaltlicher Patronus ist ein Otter, nur so.
Und beim ersten mal einen gestaltlichen Patronus zu beschwören ist sehr selten, selbst starke Zauberer die mit der Ausbildung zum Zauberer bereits fertig sind haben es schwer einen solchen zu beschwören. Selbst Voldemort kann keinen, aber das liegt an ihm. :D
Es ist aber deine Geschichte, ich finde sie bisher sehr schön.
Danke!!! :)
Antworten

Review zu "Der Beginn der Ferien" aus "Das fünfte Schuljahr" von Lisande

Name: KingsleyS
Datum: 2009-08-10 03:56:31
Hi,

super Geschichte. Das ist der Band fünf wie ihn sich vermutlich die meisten Harry Potter Fans gewünscht hätten.

Gut geschrieben! Auch die Rückblenden in die Rumtreiber Zeit sind gut gelungen.

Lesenswert!!!

KingS
Antworten

Review zu "Der Beginn der Ferien" aus "Das fünfte Schuljahr" von Lisande

Name: Das fünfte Schuljahr (Anonymer Nutzer)
Datum: 2008-07-17 12:25:29
Hallo

ein unglaublich großes lob an dich!
das ist eine der besten geschichten die ich ja gelesen hab.
wahnsinn.
du kannst wirklich sehr stolz auf dich sein.
gibt es eine fortsetzung?
wenn nicht empfehle ich dir dringend eine zu schreiben.

ggggglg minu
Antworten

Review zu "Der Beginn der Ferien" aus "Das fünfte Schuljahr" von Lisande

Name: Martina (Anonymer Nutzer)
Datum: 2008-04-07 14:28:28
Ich finde es gut bei der geschichte mehr auf die vergangenheit der marauder eingegangen wird. Es ist super geschrieben
Antworten

Review zu "Der Beginn der Ferien" aus "Das fünfte Schuljahr" von Lisande

Name: MoonyLupin
Datum: 2008-01-16 18:45:00
Das ist voll die geile Fanfic!!! *an Fanfic klammer*
Manchmal hatte ich das Gefühl, dass Sirius was mit Remus hatte, leider musste er dann was mit dessen Schwester anfangen. *schnüff*
Naja, egal, ist trotzdem mit einer der besten, die ich in meinem kurzen Leben als FF-Leserin gesehen habe!! Mach weiter so!!
*Kekse dalass*
Antworten

Review zu "Der Beginn der Ferien" aus "Das fünfte Schuljahr" von Lisande

Name: red_Ginny
Datum: 2007-10-17 14:55:33
WOW!!
Also, ich bin richtig begeistert!!! Ganz, ganz tolle ideen, schöner stil und tolles ende!
Ich mag die story wirklich und tu sie jetzt auch gleich zu meinen lieblingsstorys!!

Ich hoff, ich les bald mehr von dir... nomal ganz großes lob!!
bussi, red_ginny
Antworten

Review zu "Der Beginn der Ferien" aus "Das fünfte Schuljahr" von Lisande

Name: Coco (Anonymer Nutzer)
Datum: 2007-09-10 14:48:14
Schöne Fic. sehr schön geschrieben, schön spannend und ne tolle story! schon fast buch qualität ;D
war toll zu lesen. und schönes ende *weinz* net so wie im richtigen 5. band ^^

echt klasse!!

LG Coco
Antworten

Review zu "Der Beginn der Ferien" aus "Das fünfte Schuljahr" von Lisande

Name: MeL (Anonymer Nutzer)
Datum: 2007-05-06 12:57:07
So ... hab deine tolle FF jetzt zu ende gelesen und hoffe das ich bald mehr lesen kann!!!

Büdde büdde büdde ... weiter schreiben!!

Du schreibst einfach super!!

Wäre sehr sehr sehr schade wenn es keine Fortsetzung geben würde!!! *gg*
Antworten

Review zu "Der Beginn der Ferien" aus "Das fünfte Schuljahr" von Lisande

Name: Mangobraut (Anonymer Nutzer)
Datum: 2006-07-27 20:24:59
Hey die Geschichte fand ich super geschrieben!
Ich habe blos 2 winzige Kritikpunkte:1. Dass Harry sich immer so schnell von der ermüdenden Vernünftikeit der
Erwachsenen überzeugen anstatt ein bisschen störrischer zu sein liess und 2. dass Harry immer rot wurde wenn es ums Thema Liebe ging, schliesslich ist er schon 16 und weis was zwischen Frau und Mann so abgeht:-D Das hätte besser in sein 3. Jahr gepasst...aber sonst eine ech geile, fantasievolle Geschichte, mehr davon!!!
Antworten

Review zu "Tauch eine Weile bei Lupin unter II" aus "Das fünfte Schuljahr" von Lisande

Name: Biiienchen (Anonymer Nutzer)
Datum: 2006-07-27 14:57:47
Ich liebe diese Story!
Die letzten Kapitel waren absolut glaubwürdig, bei den echten Harry Potter-Bücher habe ich mich immer geärgert, dass Sirius\' Gefühlswelt immer so im Hintergrund gelassen wurde.
Das einzige, was wir erfahren haben, ist, dass es Sirius angekakt hat, in diesem Haus zu bleiben, und obwohl es doch so offensichtlich war, dass er immer verbitterter geworden ist, ist kaum ein Wort über seine Gefühle diesbezüglich gefallen.
Ein grosses Kompliment!! Du hast das echt super hingekriegt!
Antworten
Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen