Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Die Hütte am See von yoho
(ab 12)

Das Mädchen strich sich ihre langen Haare hinter die Ohren. „Die Hütte gehörte meiner Oma. Aber die ist im Sommer gestorben. Seitdem kommt hier niemand mehr hin.“ - Hermine versuchte ein Grinsen. „Dann hast du mich wohl ertappt. Ich heiße Hermine, Einbrecherin.“ - Das Mädchen kicherte. „Laure“, sagte sie. „Ich heiße Laure, Abhauerin.“

Zitat des Tages

»Ich bin hier auf Dumbledores Befehl«, sagte Snape, dessen Stimme im Gegensatz zu Sirius' zwar ruhig blieb, doch immer gereizter wurde, »aber bleib von mir aus, Black, ich weiß, dass du gern das Gefühl hast ... beteiligt zu sein.«

Harry Potter und der Orden des Phönix, Kap.24

Eine Alterseinschränkung (ab 10) wurde für "Julius Andrews auf seinem Weg in die Zaubererwelt" angegeben

Die Alterskennzeichnungen werden von den Autoren vergeben und stellen daher lediglich eine Orientierungshilfe dar. Alterskennzeichnungen sind dabei nicht vom Gesetzgeber vorgeschrieben und aus diesem Grund auch nicht verbindlich. Alle Geschichten entsprechen, unabhängig von der Kennzeichnung, unseren Nutzungsbestimmungen.

Mit dem Klick auf den "Gelesen"-Button bestätigst du uns, diese Meldung gelesen und verstanden zu haben. Diese Meldung wird danach für Kennzeichnungen mit niedrigerer oder gleichhoher Altersanforderung nicht mehr angezeigt.

Julius Andrews auf seinem Weg in die Zaubererwelt ( von )

Veröffentlicht:
Letzte Aktualisierung: 15.08.2005 22:41
Sprache: auf Deutsch
Kapitel: 1
Kategorien Kurztexte
Worte: 23415
Bewertung: ab 10
Genres: Abenteuer, Humor / Comedy
Charaktere: Harry Potter, Hermine Granger, Ron Weasley
Inhaltsangabe: Stellt euch vor, ihr wachst in einer Welt auf, in der Zauberei für einen unmöglichen Blödsinn gehalten wird! So ergeht es dem Jungen Julius Andrews, bis er von einer Zauberschule namens Hogwarts einen Brief bekommt, er solle dort Hexerei und Zauberei lernen. Seine Eltern weigern sich zunächst, ihn dort hingehen zu lassen, doch er kommt doch nach Hogwarts. In den zwei bisherigen Schuljahren erlebt er die Ereignisse um Sirius Black und die Dementoren, sowie das Trimagische Turnier aus der Sicht des unbeteiligten Zuschauers. Ferien in Frankreich bringen ihm Kontakte zu dort lebenden Zaubererfamilien ein.
3 Reviews

Einen Review für "Julius Andrews auf seinem Weg in die Zaubererwelt" verfassen

Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen