Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Der Weg ins Licht von artis magica
(ab 14)

Snape kehrt schwer verletzt nach Hogwarts zurück. Er findet unerwartete Hilfe... Der alles entscheidende Kampf gegen Voldemort beginnt. Die Geschichte spielt nach Band 6 und zeigt, wie es vielleicht weitergehen könnte, wie es sein könnte.

Charakter: HG / SS

 

Zitat des Tages

»Was macht ihr denn hier?«, fragten Ron und Fred gleichzeitig.
»Post verschicken«, antworteten Harry und George wie auf Kommando.
»Wie, so früh?«, sagten Hermine und Fred.
Fred grinste. »Schön - wir fragen euch nicht, was ihr hier zu suchen habt, wenn ihr uns nicht fragt, was wir hier treiben«

Harry Potter und der Feuerkelch, Kap.29

Eine Alterseinschränkung (ab 16) wurde für "Der letzte Stand" angegeben

Die Alterskennzeichnungen werden von den Autoren vergeben und stellen daher lediglich eine Orientierungshilfe dar. Alterskennzeichnungen sind dabei nicht vom Gesetzgeber vorgeschrieben und aus diesem Grund auch nicht verbindlich. Alle Geschichten entsprechen, unabhängig von der Kennzeichnung, unseren Nutzungsbestimmungen.

Mit dem Klick auf den "Gelesen"-Button bestätigst du uns, diese Meldung gelesen und verstanden zu haben. Diese Meldung wird danach für Kennzeichnungen mit niedrigerer oder gleichhoher Altersanforderung nicht mehr angezeigt.

Der letzte Stand ( von )

Veröffentlicht:
Letzte Aktualisierung: 17.06.2007 01:03
Sprache: auf Deutsch
Kapitel: 1
Kategorien Kurztexte
Worte: 1579
Bewertung: ab 16
Warnungen: Gewalt, Tod
Genres: 7. Schuljahr
Charaktere: Harry Potter, Hermine Granger, Ron Weasley
Inhaltsangabe:

„Und was machen wir jetzt?“, fragte Hermine. - Harry lachte laut auf. - „Wir sind tot!“, sagte er und grinste dabei bis über beide Ohren. - Hermine brauchte einen Moment, um ihn zu verstehen. „Stimmt“, kicherte sie. „Wir sind so was von tot.“

4 Reviews

Einen Review für "Der letzte Stand" verfassen

Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen