Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Wie Pech und Schwefel von Phoenixkind
(ab 6)

Eine Geschichte über die Schulzeit von James Potter, Sirius Black , Remus Lupin & Peter Pettigrew , fünftes Schuljahr. Hauptsächlich handelt es über Streiche gegen Snape und Lucius Malfoy und der langsam entstehenden Liebe von James zu Lily.

Zitat des Tages

»Aah, denkt doch mal an die Möglichkeiten«, sagte Ron träumerisch. »Es wäre so einfach gewesen, Malfoy von einem Gletscher zu stoßen und die Sache wie einen Unfall aussehen zu lassen ... jammerschade, dass seine Mutter ihn mag ...«

Harry Potter und der Feuerkelch, Kap.11

Eine Alterseinschränkung (ab 12) wurde für "Ein guter Todesser" angegeben

Die Alterskennzeichnungen werden von den Autoren vergeben und stellen daher lediglich eine Orientierungshilfe dar. Alterskennzeichnungen sind dabei nicht vom Gesetzgeber vorgeschrieben und aus diesem Grund auch nicht verbindlich. Alle Geschichten entsprechen, unabhängig von der Kennzeichnung, unseren Nutzungsbestimmungen.

Mit dem Klick auf den "Gelesen"-Button bestätigst du uns, diese Meldung gelesen und verstanden zu haben. Diese Meldung wird danach für Kennzeichnungen mit niedrigerer oder gleichhoher Altersanforderung nicht mehr angezeigt.

Ein guter Todesser ( von )

Veröffentlicht:
Letzte Aktualisierung: 24.06.2016 01:17
Sprache: auf Deutsch
Kapitel: 1
Kategorien Kurztexte
Worte: 1296
Bewertung: ab 12
Genres: Die Zeit nach Hogwarts
Charaktere: Harry Potter, Hermine Granger, Ron Weasley
Inhaltsangabe:

„Doch“, sagte Hermine. „Ich hab seinen Arm gesehen. Ich hab aber auch die Geschichten der Leute hier gehört. Demnach ist der Mann in etwa so gefährlich wie Plumpudding. Die wollen ihn als Bürgermeister wieder haben.“ - „Das geht nicht“, sagte Ron, „es darf keine guten Todesser geben.“

3 Reviews

Einen Review für "Ein guter Todesser" verfassen

Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen