Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Narzissa Malfoy von LunaBlack
(ab 12)

Jeder kennt Narzissa, die Frau an der Seite von Lucius Malfoy...
Dies ist ein One Shot, wie sich Lucius und Narzissa zum ersten Mal richtig begegnet sind.

Zitat des Tages

»Aber warum muss sie in die Bibliothek?«
»Weil das Hermines Art ist«, sagte Ron achselzuckend. »Im Zweifelsfall geh in die Bibliothek!«

Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Kap.14

Eine Alterseinschränkung (ab 12) wurde für "Ein Punkt, von dem aus man die ganze Welt sieht" angegeben

Die Alterskennzeichnungen werden von den Autoren vergeben und stellen daher lediglich eine Orientierungshilfe dar. Alterskennzeichnungen sind dabei nicht vom Gesetzgeber vorgeschrieben und aus diesem Grund auch nicht verbindlich. Alle Geschichten entsprechen, unabhängig von der Kennzeichnung, unseren Nutzungsbestimmungen.

Mit dem Klick auf den "Gelesen"-Button bestätigst du uns, diese Meldung gelesen und verstanden zu haben. Diese Meldung wird danach für Kennzeichnungen mit niedrigerer oder gleichhoher Altersanforderung nicht mehr angezeigt.

Ein Punkt, von dem aus man die ganze Welt sieht ( von )

Veröffentlicht:
Letzte Aktualisierung: 20.12.2013 12:40
Sprache: auf Deutsch
Kapitel: 1
Kategorien Kurztexte
Worte: 1805
Bewertung: ab 12
Genres: Die Zeit nach Hogwarts, Nach Band 7, Familie, Freundschaft
Charaktere: Hermine Granger, Minerva McGonagall
Inhaltsangabe:

Hermine legte den Hampelmann, dem ein Bein fehlte, wieder zurück in die Blechschachtel und staubte sich die Hände ab. „Das Haus meiner Eltern ist im Krieg abgebrannt. Das ist alles, was ich noch von meinen alten Kinderspielsachen retten konnte. Manchmal hängt man an so seltsamen Dingen. Wie halb verbranntem Spielzeug “ oder alten Bäumen.“

1 Reviews

Einen Review für "Ein Punkt, von dem aus man die ganze Welt sieht" verfassen

Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen