Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Harry Potter und das Geheimnis von Gairech von Kitty
(ab 14)

Das sechste Jahr in Hogwarts ist überschattet von neuen Attacken des Dunklen Lords, der die finale Konfrontation mit dem einzigen Menschen sucht, der die Macht hat, ihn zu zerstören. Aber ist Harry wirklich schon bereit...?

Zitat des Tages

»Aber warum muss sie in die Bibliothek?«
»Weil das Hermines Art ist«, sagte Ron achselzuckend. »Im Zweifelsfall geh in die Bibliothek!«

Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Kap.14

"MitmachFF" - Das Turnier ( von )

17. Kapitel: Kapitel 17 - Die Gryffindors müssen die Aufgabe der Slytherins lösen

Betaleser: -Nachtstern-
0 Reviews
Zurück zur Titelseite

Kapitel 17 - Die Gryffindors müssen die Aufgabe der Slytherins lösen

Du und die restlichen auserwählten Gryffindors betreten den Raum mit der Aufgabe des Hauses der Schlangen. Ihr lauscht erst einmal in Ruhe der Erklärung Slughorns, die der Lehrer ausnahmsweise erst hier drinnen verlauten lässt, damit alle sie hören können.

„Nun gut, meine Lieben, dann wünsche ich Ihnen viel Glück bei der Lösung dieses Rätsels“, beendet der Professor seine Rede. Sobald der Lehrer den Raum verlässt, geht ihr gleich zu den anderen Schülern eures Hauses und besprecht euch leise mit ihnen, ohne dass der Vertrauensschüler von Ravenclaw euch hören kann.

Eure Diskussion darüber, wie ihr dieses Rätsel lösen könnt, wird sehr hitzig und letztendlich schlägt James vor zu betrügen. Er macht einen Vorschlag, den die Mehrheit annimmt.


 

Nachwort:

* Wenn du nicht betrügen willst, dann gehe jetzt zu Kapitel 22

* Wenn du auch auf James Vorschlag eingehen willst, gehe zu Kapitel 27

Zurück zur Titelseite

Einen Review für ""MitmachFF" - Das Turnier ~ Kapitel 17 - Die Gryffindors müssen die Aufgabe der Slytherins lösen" verfassen

Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen