Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Sakuratree von Uni
(ab 16)

Liebe besiegt alles, setzt sich über alle Widrigkeiten hinweg und ist die stärkste Kraft auf Erden.


Das zumindest wird allgemein geglaubt und selbst Dumbledore war immer dieser Meinung.


Ginny Weasley ist inzwischen erwachsen geworden und die Liebe spielt in ihrem Leben keine große Rolle. Zumindest bis sie eine Person aus ihrer Vergangenheit trifft.


Und am Ende wird sie herausfinden, ob Liebe wirklich alles besiegt.

Zitat des Tages

»Aber warum muss sie in die Bibliothek?«
»Weil das Hermines Art ist«, sagte Ron achselzuckend. »Im Zweifelsfall geh in die Bibliothek!«

Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Kap.14

"MitmachFF" - Das Turnier ( von )

43. Kapitel: Kapitel 43 - Die Erklärung zu der Aufgabe der Ravenclaws

Betaleser: -Nachtstern-
0 Reviews
Zurück zur Titelseite

Kapitel 43 - Die Erklärung zu der Aufgabe der Ravenclaws

Vor der Tür wartet Professor Filius Flitwick und erklärt euch die nächste Aufgabe: „Ihr kommt jetzt in einen Raum mit zwei Kobolden. Einer von ihnen lügt immer und der andere sagt immer die Wahrheit. Es steht jeweils einer vor einer Tür. Die eine Tür ist die richtige und bringt euch die 100 Punkte, die andere ist die falsche und ihr dürft zwar weiter zur nächsten Aufgabe, aber ohne Punkte. Ihr müsst mit einer Frage, die ihr an beide stellt, draufkommen, welche die richtige Tür ist. Und auch hier ist es euch nicht gestattet Magie anzuwenden, um die richtige Tür zu finden. Viel Erfolg!“


 

Nachwort:

* Wenn du ein Slytherin bist, geh zu Kapitel 44

* Wenn du ein Gryffindor bist, geh zu Kapitel 41

* Wenn du ein Hufflepuff bist, geh zu Kapitel 42

* Wenn du ein Ravenclaw bist, geh zu Kapitel 45

Zurück zur Titelseite

Einen Review für ""MitmachFF" - Das Turnier ~ Kapitel 43 - Die Erklärung zu der Aufgabe der Ravenclaws" verfassen

Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen