Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Anatomisch korrekt von yoho
(ab 12)

Hermine winkte Harry zu sich: „Sag mir, was das hier ist?“

Harry ging zum Herd und warf einen kurzen Blick auf das Backblech. „Stutenkerle“, sagte er.

„Schau doch mal genauer hin“, schlug Hermine vor.

Sie trat zur Seite und Harry betrachtete die beiden Teigfiguren auf dem Backblech. Dann prustete er los. „Nun ja“, sagte er. „Sie sind ... ehm ... ... weiterlesen

Zitat des Tages

Ron sah ganz danach aus, als würde er unter Qualen mit sich selbst ringen. Schon hatte sich Krum ein paar Schritte entfernt, als es aus ihm herausplatzte: »Kann ich ein Autogramm von dir haben?«

Harry Potter und der Feuerkelch, Kap.36

"MitmachFF" - Das Turnier ( von )

44. Kapitel: Kapitel 44 - Die Slytherins müssen die Aufgabe aus dem Haus der Ravenclaws lösen

Betaleser: -Nachtstern-
0 Reviews
Zurück zur Titelseite

Kapitel 44 - Die Slytherins müssen die Aufgabe aus dem Haus der Ravenclaws lösen

Ihr geht in den Raum und beratet euch ohne, dass die Kobolde euch hören können. Es fallen verschieden Vorschläge, was man fragen könnte, wie beispielshalber:

„Was ist hinter deiner Tür?“,

„Was ist hinter der Tür des anderen?“,

„Durch welche Tür würdest du gehen?“,

„Welche Tür würdest du meiden?“,

„Welche Tür ist die Richtige?“ und viele mehr.

Aber jedes Mal kommt ihr schnell zu dem Schluss, dass euch die Antworten auf diese Fragen nicht wirklich weiterhelfen. Also macht Lucius einen gewagten Vorschlag ...


 

Nachwort:

* Wenn du auf den Vorschlag von Lucius eingehen willst, gehe zu Kapitel 55

* Wenn du das nicht möchtest, gehe zu Kapitel 53

Zurück zur Titelseite

Einen Review für ""MitmachFF" - Das Turnier ~ Kapitel 44 - Die Slytherins müssen die Aufgabe aus dem Haus der Ravenclaws lösen" verfassen

Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen