Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Born to die von Bonita
(ab 12)

Sirius, James, Remus, Peter Lily und Joanna sind von ihrem letzten Jahr in Hogwarts geradezu hinein in den Alltag des Krieges versetzt worden. Zwischen dem Orden, der Aurorenzentrale, der Ausbildung im St. Mungos und den Kriegsschauplätzen - bleibt da immer noch Zeit für ein wenig Spaß und Romantik? Die Freunde geben sich die beste Mühe, wissend, dass das unaufhaltsame Grauen immer näher rückt. Aber die Rumtreiber wären nicht die Rumtreiber, wenn sie nicht ... weiterlesen

Zitat des Tages

[Harry:] »Sir, es gibt einige andere Dinge,die ich gern wissen möchte, falls Sie es mir erklären können ... Dinge, über die ich die Wahrheit wissen will ...«
»Die Wahrheit.« Dumbledore seufzte. »Das ist etwas Schönes und Schreckliches und sollte daher mit großer Umsicht behandelt werden.«

Harry Potter und der Stein der Weisen, Kap.17

"MitmachFF" - Das Turnier ( von )

50. Kapitel: Kapitel 50 - Die Hufflepuffs müssen die Aufgabe der Ravenclaws lösen

Betaleser: -Nachtstern-
0 Reviews
Zurück zur Titelseite

Kapitel 50 - Die Hufflepuffs müssen die Aufgabe der Ravenclaws lösen

„Was haltet ihr davon, wenn wir einfach auf gut Glück die rechte Tür nehmen?“, fragst du, da du nicht noch mehr Zeit mit diesem Logikrätsel verplempern willst, denn keinem von euch liegt das besonders gut.

„Tja, da wir alle keine großen Leuchten bei sowas sind, finde ich, wir sollten deinen Vorschlag annehmen!“, stellt Alice sich auf deine Seite.

„Einverstanden“, meint Amos, „aber warum nehmen wir nicht die linke Tür?“

„Weil mir rechts nun mal als erstes eingefallen ist und ich hoffe, dass uns das Glück bringt“, erklärst du deinen Standpunkt.

Alle sind einverstanden und ihr sagt dem Kobold vor der rechten Tür, dass er euch durchlassen soll. Der schaut euch verwundert an, da er eigentlich mit einer Frage von euch gerechnet hat. Er schaut seinen Freund vor der anderen Tür an, der einfach nur kurz die Schulter anhebt und wieder sinken lässt. „Ihr müsst mich was fragen, sonst darf ich euch nicht durchlassen“, erklärt der kleine Mann euch trotzdem grimmig.

„Wie geht’s Ihnen?“, fragst du unverhofft.

„Äh … gut“, antwortet der Kobold vor der linken Tür etwas verblüfft und öffnet euch dann die Tür. Doch dahinter ist eine Mauer aus Ziegelsteinen. Ihr habt die Aufgabe leider nicht gelöst und bekommt keine Punkte dafür. Der Kobold vor der anderen Tür öffnet diese, um euch durchzulassen und ihr geht durch, um in einem Gang anzukommen, in dem Professor Pomona Sprout euch freudestrahlend erwartet. Auch als sie erkennt, dass ihr die Aufgabe nicht bewältigt habt, mindert das nicht ihre Freude. „Dabei sein ist alles“, lacht sie herzlich.

Nachwort:

* Weiter geht’s in Kapitel 70

Zurück zur Titelseite

Einen Review für ""MitmachFF" - Das Turnier ~ Kapitel 50 - Die Hufflepuffs müssen die Aufgabe der Ravenclaws lösen" verfassen

Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen