Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Ein unvergessener Tag von Wobbel
(ab 12)

 

John schrak von seinen Gedanken auf; jemand zerrte heftig an seiner Jacke, sodass er beinahe von den Beinen gezogen wurde. Er drehte sich ruckartig um. Unglaubliche Erleichterung übermannte ihn, als er merkte, dass es nur Theo war, der ihm scheinbar unbedingt etwas zeigen wollte.

„Sieh an, wer wieder da ist…“, murmelte er zynisch. Das Geschöpf vor ihm bellte ihn nur weiterhin an.

... weiterlesen

Zitat des Tages

»... Ich denke, wir haben Großartiges von Ihnen zu erwarten, Mr. Potter ... Schließlich hat auch Er-dessen-Name-nicht-genannt-werden-darf Großartiges getan - Schreckliches, ja, aber Großartiges.«

Harry Potter und der Stein der Weisen, Kap.5

"MitmachFF" - Das Turnier ( von )

64. Kapitel: Kapitel 64 - Die Slytherins müssen die Aufgabe der Ravenclaws lösen

Betaleser: -Nachtstern-
0 Reviews
Zurück zur Titelseite

Kapitel 64 - Die Slytherins müssen die Aufgabe der Ravenclaws lösen

„Also ich weiß nicht, Freunde“, meldest du dich zu Wort. „Wenn Lucius zufällig die richtige Wahl trifft, ist er ein Held und wenn er die Falsche trifft, ist er der Buhmann, das ist doch voll unfair.“

„Was schlägst du dann vor?“, fragt Regulus. „Sollen wir das Los ziehen, wer die Entscheidung treffen soll?“

„Das würde nichts daran ändern, dass der, den das Los trifft, dann in derselben Situation ist“, grübelst du laut. „Aber wir können das Los entscheiden lassen, welche Tür es werden soll.“

„Du meinst wir werfen eine Münze und bei Zahl gehen wir links und bei Kopf rechts?“, erkundigt sich Narzissa.

„Ja, so könnten wir es machen, oder da wir fünf Leute sind können wir auch sagen, dass einer bis drei zählt und jeder von uns dann gleichzeitig und mit geschlossenen Augen, damit wir uns nicht beeinflussen lassen, den linken oder rechten Arm heben und die Mehrheit entscheidet somit“, schlägst du vor.

„So lastet die Niederlage nicht auf einer Person“, sinniert Regulus.

„Seid doch nicht immer so pessimistisch“, entgegnet Malfoy. „Wir werden die richtige Tür wählen!“ Für diese Aussage erntet er einen verliebten Augenaufschlag von Narzissa.

Nachwort:

* Wenn ihr eine Münze werft, dann gehe zu Kapitel 67

* Wenn dein zweiter Vorschlag angenommen wird, dann gehe zu Kapitel 59

Zurück zur Titelseite

Einen Review für ""MitmachFF" - Das Turnier ~ Kapitel 64 - Die Slytherins müssen die Aufgabe der Ravenclaws lösen" verfassen

Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen