Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Kaminknistern von red_Ginny
(keine Altersempfehlung)

LE/JP "Er stieß sich lässig von der Wand ab und kam im Schein des Kaminfeuers ein paar Schritte auf sie zu, noch immer ohne einen Ton zu sagen und es machte sie langsam verrückt. Sie wusste, dass er eine enorme Anziehung auf sie ausübte, aber normalerweise konnte sie damit umgehen, indem sie sich auf seinen nächsten dämlichen Spruch konzentrierte. Doch so ganz ohne Worte? Ganz langsam kam er ihr noch ein Stück näher, bis ihre Lippen nur noch ... weiterlesen

Zitat des Tages

»... Ich denke, wir haben Großartiges von Ihnen zu erwarten, Mr. Potter ... Schließlich hat auch Er-dessen-Name-nicht-genannt-werden-darf Großartiges getan - Schreckliches, ja, aber Großartiges.«

Harry Potter und der Stein der Weisen, Kap.5

"MitmachFF" - Das Turnier ( von )

93. Kapitel: Kapitel 93 - Die Slytherins müssen die Aufgabe der Hufflepuffs lösen

Betaleser: -Nachtstern-
0 Reviews
Zurück zur Titelseite

Kapitel 93 - Die Slytherins müssen die Aufgabe der Hufflepuffs lösen

„Ja, ich habe eine Idee, bei der wir keinen zurücklassen müssen und auch nicht disqualifiziert werden können, weil wir unerlaubterweise Magie anwenden“, sagst du mit einem triumphierenden Grinsen. „Wir könnten je zu zweit in die Käfige steigen und du, Narzissa, betätigst dann im richtigen Moment den Knopf.“

„Ähm … und wann ist dieser richtige Moment?“, will sie von dir wissen.

„Und wozu sollen sich alle anderen opfern, denn dann ist ja niemand da, der wenigstens einen mit dem Seil retten kann?“, erkundigt sich Regulus kopfschüttelnd.

„Oder willst du, dass ich dann auch nachspringe, sodass wir uns quasi alle opfern und nicht nur einer?“, fragt die Blonde nachdenklich. „Glaubst du, wir gewinnen, wenn wir uns alle opfern? Also ich weiß nicht … wir sind doch keine Gryffindors, um so zu handeln …“

„Meine Idee ist anders“, lachst du amüsiert über die Gedanken der anderen. „Zu zweit in einem Käfig sollten wir es problemlos schaffen, den so sehr zum Schwingen zu bringen, dass du den Knopf in dem Moment betätigen kannst, wenn beide Käfige nicht gerade über dem Abgrund sind, sondern über dem Boden und wir darauf fallen.“

„Hey, das könnte gehen!“, ruft Lucius sofort begeistert und klopft dir lobend auf die Schulter.

„Du bist ein wahrer Slytherin“, findet auch Severus anerkennende Worte. „Damit überlisten wir die Aufgabenstellung.“

Ihr entscheidet euch, es so zu machen und tatsächlich: nach einer Weile schwingen die beiden Käfige so kräftig hin und her, dass Narzissa einen guten Moment erwischt, bei dem ihr alle über festem Boden seid und sicher landet.

Gemeinsam geht ihr durch die offene Tür in die große Halle, wo ihr mit tosendem Applaus begrüßt werdet. Der Direktor bittet euch, euch zu euren Kameraden zu setzen.

Merke dir die 100 Punkte, die ihr gewonnen habt.

Nachwort:

* Weiter geht es in Kapitel 80

Zurück zur Titelseite

Einen Review für ""MitmachFF" - Das Turnier ~ Kapitel 93 - Die Slytherins müssen die Aufgabe der Hufflepuffs lösen" verfassen

Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen