Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
The Hippy Shake von TalynSlytherin
(keine Altersempfehlung)

Ein Kostümball mit vorgegebenen Muggelkostümen – ist das Ministerium jeck?

Zitat des Tages

Und ich muss auch eine Anzeige für den Tagespropheten entwerfen«, fügte er nachdenklich hinzu. »Wir brauchen einen neuen Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste ... meine Güte, wir verschleißen sie alle recht schnell.«

Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Kap.18

Priestess
Biographie: Was gibt es großartig zu mir zu sagen....Also ich bin 23 Jahre jung und komme aus Thüringen, wo ich derzeit studiere. Angefangen hab ich mit Englisch und Philosophie auf Lehramt an Gymnasien und habe nun auf den Bachelorabschluss gewechselt, den ich dann in Englisch und Erziehungswissenschaften ablegen werde. Mal sehen, wo es mich danach hinverschlägt.

Wie bin ich zu Harry Potter gekommen?! Ehrlichgesagt war das meine Oma, die vor Jahren ganz begeistert aus unserer Stadtbibliothek kam und mir die ersten beiden Bände in die Hand gedrückt hatte. Sie kam nur mit den Worten "Das wird dir gefallen"...

Ich war sofort in den Bann gezogen und verschlang die Bücher innerhalb weniger Tage. Das war genau mein Genre...Da ging das lange Warten los, auf Band drei...von FFs hatte ich bis dato noch nix gehört...Das kam erst, als der 4. Band erschienen war und ich im Internet nach einer druckbaren Version des Feuerkelchs gesucht hatte (Ich hatte wenig Geld, wollte aber unbedingt das Buch lesen ^^). Ganz verwundert stellte ich beim Lesen fest, daß das niemals von JKR geschrieben worden sein konnte. Harry und Hermine im Strudel der Leidenschaft?! Mit 14 jungen Jahren?! Neimals....Ich hatte dann ein paar gelesen. Gut gefiel mir beispielsweise die "Triangle Prophecy" (fragt nicht von wem und auch nicht wo, keine Ahnung mehr, müßte sie aber noch irgendwo gespeichert haben)

Nach dem 7. wollte ich mich nicht mit dem Ende zufrieden geben. Der Epilog war mir schlichtweg zu banal und ich suchte wieder nach FFs, irgendwann landete ich hier und fühlte mich sofort wohl. Mittlerweile schreibe ich an einer eigenen, die auch schon teilweise online ist...mal sehen, wie es da weitergeht ;)

Ja, und das wärs erstmal zu mir, denke ich.....
Verfasste Reviews: 2
Kontakt:
Mitglied seit: 05.06.2008 08:40
RSS für Geschichten abonnieren

"Die letzte Seite" von Priestess (ab 14)

Bewertung: ab 14
Warnungen: Gewalt, Tod
Genres: 7. Schuljahr, Die Zeit nach Hogwarts, Liebe / Romantik, Nach Band 7
Kategorien Laufende Mehrteiler
Inhaltsangabe:

Es war geschafft! Sie hatten es tatsächlich geschafft ... Es war kaum zu glauben, die Jahre der Tyrannei, das Leben in ständiger Angst, das alles sollte nun wirklich ein Ende haben? All die Entbehrungen, die Verluste, sie lasteten schwer auf ihren Schultern. Noch konnten sie alle nicht fassen, dass sie nun frei sein würden. Ein unbeschwertes Leben sollte nun auf sie warten. Doch wie kann man sich dessen sicher sein? War die Welt nun wirklich wieder in Ordnung ... weiterlesen

13 Reviews
Veröffentlicht: (Letzte Aktualisierung: 13.01.2009 19:20) Sprache: auf Deutsch - Kapitel: 7 - Worte: 28688
Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen