Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Weihnachten 1998 - (Un)Weihnachtliche Gedanken von Lord_Slytherin
(ab 10)

Das Jahr 1998 geht zu Ende, die Todesser sind geschlagen. Wie erleben verschiedene Charaktere dieses Weihanchtsfest? Was überwiegt bei ihnen - Trauer, Freude, Nachdenklichkeit?

Zitat des Tages

Der Zug fuhr eine Kurve. Harry hatte immer noch die Hand zum Abschied erhoben. »Er wird es schon schaffen«, murmelte Ginny. Als Harry sie ansah, ließ er gedankenverloren die Hand sinken und berührte die Blitznarbe auf seiner Stirn. »Ich weiß, das wird er.«

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Kap.36

Namika
Biographie: Da ist doch tatsächlich jemand auf meinem Profil gelandet^^

Joa, hier bin ich die nami, mein richtiger Name tut eigentlich nicht zur Sache. Ich bin hier im Archiv seit Ende Frühling/Anfang Sommer 2010 unterwegs, was eigentlich gar nicht so lang ist. Naja, ich hab zuerst nur gelesen. Wie ich dann auf's schreiben gekommen bin? Hm, ist eigentlich ganz lustig:
Die Leute haben angefangen, ff's zu schreiben, weil sie mit den Büchern unzufrieden war oder ihnen etwas gefehlt hat. Ich habe mit dem ff-schreiben angefangen, weil ich keine ff gefunden hab, die dem entsprochen hat, was ich mir so überlegt hatte.
Leider ist keiner meiner Mehrteiler bis jetzt beendet (oder beendet und nicht zum Hochladen geeignet^^).
Ja, außerdem schreibe ich OS, ein paar könnt ihr hier auch lesen, Wettbewerbsgeschichten und an einer Gemeinschaftsstory.
Mh, fehlt noch was? Ach ja, ich bin Schülerin, 16 Jahre alt und im Moment Redakteurin auf Probe :D.

Stand November10: Ich lebe. Ich quäle mich durch den NaNo. Ich lebe noch. Ich habe schon wieder ein neues Projekt vor Augen. Ich schreibe am Jubiläumsmarathon mit. Ich lebe grade noch so. Ich hab noch ein Leben außerhalb des hpffa^^. So langsam wird es schwierig. Da ist noch die Schule. Röchel. Übersetzt: Leider liegt das ff-Schreiben grade etwas auf Eis, ich hoffe, dass ich im Dezember wieder dazu komme.

An dieser Stelle noch ein großes Danke an alle, die meine Storys lesen, mögen, lieben, hassen, reviewe, drüber nachdenken, lächeln oder was auch immer ihr damit macht. Danke!
Verfasste Reviews: 36
Kontakt:
Mitglied seit: 08.06.2010 16:11
RSS für Geschichten abonnieren
Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen