Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Snapes Sommer von Elvendork
(keine Altersempfehlung)

Severus Snape hasste die Sommerferien. Nicht, dass er seine Schüler vermisste, diese lärmende Bande unfähiger Idioten. Oder seine Kollegen, die nur unwesentlich erträglicher waren. Die Schule selbst, ja, die vermisste er, zumindest ein wenig. Aber das Schlimmste an den Sommerferien war zweifellos, dass er ganze zwei Monate zuhause saß und keine Ahnung hatte, was er tun sollte.

Aber manchmal kommt eben alles anders...

Zitat des Tages

Harry sagte nichts, er dachte angestrengt nach. Narzissa Malfoy hatte ihren Schatz von einem Sohn bestimmt nicht freiwillig aus den Augen gelassen, Malfoy musste sich mit Mühe und Not aus ihren Klauen befreit haben.

Harry Potter und der Halbblutprinz, Kap.6

AllegroAssai
Biographie: Ich schreibe seit etwa 1994 Fanfiction und würde denken, daß ich damit zu den Oldtimern gehöre.

Damals war das Star Trek Classic, denn im zarten Alter von dreizehn Jahren fand ich diesen Charakter einfach umwerfend spannend und mußte meine eigenen Geschichten schreiben, in denen dieser dann auch immer sehr, sehr litt.

Mittlerweile bin ich 29, habe Erziehungswissenschaft und Soziologie studiert und arbeite als Familienhelferin mit systemtherapeutischen Ansatz in Berlin.

Fanfiction ist neben der Soziologie immer noch meine große Leidenschaft, allerdings jetzt Harry Potter. Es ist Severus Snape, der mich fasziniert.

Ich gehöre gar nicht zu den Rickman-Fans, finde eher, daß Snape fehlbesetzt ist (seit wann ist Snape ein sechzigjähriger, leicht übergewichtiger haarewedelnder Comic Relief Charakter mit englischem Upper Class Akzent?).

Am liebsten lese ich Gen-Fics (Harry/ Snape), Slash (Snape/Remus, Snape/ Harry, Snape/Lucius) und auch manchmal Snape/Hermine. Ich habe es gern düster und kompliziert.


Ich schreibe grundsätzlich nach der alten Rechtschreibung, da ich nicht finde, daß man die deutsche Sprache der Unfähigkeit der Menschen zuliebe, verstümmeln sollte.

Ich höre viel Musik, am meisten Klassik. Habe irgendwann mal versucht, Kirchenmusik zu studieren (obwohl ich gar nicht religiös bin), war aber nicht gut genug mit dem zweiten Instrument. Egal.

Meine Lieblingsautoren hier sind Bellegeste, Cecelle, ApollinaV, FoolishWishmaker, Malora, owlsaway, RaeWhit, pir8fancier, Mia Ugly, WatchersGoddess, Seraphin und ObsidianEmbrace.

Generell lese ich am liebsten Fjodor Dostojewski, Nikolaij Gogol, Anton Tschechow und Michael Scholochow. Die Russen sind die besten Autoren, die Geschichten sind melancholisch und handeln von Traurigkeit und Alkoholismus und Armut. Real und wunderbar geschrieben.
Verfasste Reviews: 13
Kontakt:
Mitglied seit: 08.09.2010 12:32
RSS für Geschichten abonnieren

Searching von AllegroAssai (ab 16)

Bewertung: ab 16
Warnungen: Gewalt, Gewalt gegen sich selbst
Genres: Die Zeit nach Hogwarts, Drama
Charaktere: Harry Potter, Severus Snape
Kategorien Laufende Mehrteiler
Inhaltsangabe: Neither Snape nor Harry are able to do what is expected of them.
0 Reviews
Veröffentlicht: (Letzte Aktualisierung: 26.05.2011 16:02) Sprache: auf Deutsch - Kapitel: 1 - Worte: 2838

Sicherheitsabstand von AllegroAssai (ab 16)

Bewertung: ab 16
Warnungen: Gewalt, Slash
Genres: Dark, Drama, Nach Band 7
Charaktere: Harry Potter, Severus Snape
Kategorien Kurztexte
Inhaltsangabe:

Meine erste, zögerliche Slash-Fic.

Harry landet nach einem unglücklichen Zusammentreffen mit Vernon Dursley in St Mungos. 

 

SS/HP, irgendwie.

 

 

Leseprobe:

 „Sie…Sie leben?" stammelte Harry und kam sich sofort sehr dumm vor. Snape schnaubte verächtlich, hörte jedoch nicht auf, ihn anzustarren. Irgendwie fürchtete Harry den Spott seines ehemaligen Professors, aber ... weiterlesen

0 Reviews
Veröffentlicht: (Letzte Aktualisierung: 13.11.2010 17:19) Sprache: auf Deutsch - Kapitel: 1 - Worte: 4148 Beendet

Sorgerecht von AllegroAssai (ab 16)

Bewertung: ab 16
Warnungen: Gewalt
Genres: Dark, Nach Band 7
Charaktere: Harry Potter, Hermine Granger, Percy Weasley, Ron Weasley, Severus Snape, Theodore Nott, Voldemort
Kategorien Laufende Mehrteiler
Inhaltsangabe:

Das Leben ist ein Geschenk, aber müssen es immer Socken sein? SS/HG für den anspruchsvollen Leser. Beide sind volljährig. Nominiert für den FanFiction General Award 2010.

 

 

Leseprobe:

Zu sagen, daß Hermine Granger müde war, war als ob man ernsthaft bestätigte, das Seidenschnabel nur ein Vogel war. Die wirkliche Bedeutung des Wortes Müdigkeit erschließt sich einem erst dann, ... weiterlesen

5 Reviews
Veröffentlicht: (Letzte Aktualisierung: 20.10.2010 08:16) Sprache: auf Deutsch - Kapitel: 1 - Worte: 4136

Suchaktion von AllegroAssai (ab 16)

Bewertung: ab 16
Warnungen: Gewalt, Gewalt gegen sich selbst
Genres: Dark, Drama, Nach Band 7
Charaktere: Harry Potter, Severus Snape
Kategorien Kurztexte
Inhaltsangabe:

Weder Snape noch Harry sind in der Lage das zu tun, was von ihnen erwartet wird.

 

 

2 Reviews
Veröffentlicht: (Letzte Aktualisierung: 27.01.2017 09:04) Sprache: auf Deutsch - Kapitel: 1 - Worte: 2823 Beendet

Suizid von AllegroAssai (ab 16)

Bewertung: ab 16
Warnungen: Gewalt gegen sich selbst, Tod
Genres: Dark, Drama, Nach Band 7
Charaktere: Harry Potter, Severus Snape
Kategorien Kurztexte
Inhaltsangabe:

Harry Potter sucht nach dem Krieg unseren Tränkemeister auf und muss herausfinden, dass er vielleicht nicht jeden retten kann.

 

Leseprobe:

„Du wirst zerbrechen, wenn du so weitermachst“, sagte Harry leise. Dass er vom Sie zum Du gewechselt war, fiel ihm gar nicht auf. Snape hielt inne und bedachte Harry mit einem Blick, der so intensiv war, dass Harry vergaß, zu atmen. In den tiefschwarzen, blitzenden Augen stand ... weiterlesen

4 Reviews
Veröffentlicht: (Letzte Aktualisierung: 06.10.2010 15:59) Sprache: auf Deutsch - Kapitel: 1 - Worte: 5411 Beendet
Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen